Aktuelles Wir halten Sie auf dem Laufenden

Werkstätten beschäftigen 180 Behinderte - Hoher Qualitätsanspruch

Es ist eine Erfolgsgeschichte, die die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe seit 1972 schreibt. Alfred Heinle, der langjährige Vorsitzende, hat auch mit der Unterstützung vieler betroffener Eltern die Behindertenarbeit im Landkreis ausgebaut.

Unter den Leitgedanken „miteinander-füreinander“ stellt der Verein „Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe“ das Engagement in seinen Einrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Eindrucksvolle 26 800 Euro hat Bürgermeister Christian Hornsteiner im Namen aller Teilnehmer der Farchanter Adventstombola nun an die beteiligten Ortsvereine sowie an die Kinder-, Jugend-und Erwachsenenhilfe übergeben können.