News

Diplom Sozialpädagoge/in (FH), Sozialpädagoge/in (B.A.)
Montag, 26. März 2018

zum 01.07.2018 oder später

 

für seine Wohneinrichtungen


Stundenumfang:

20,00 Stunden gemeinschaftliches Wohnen, vorerst befristet

5,00 Stunden Ambulant Betreutes Wohnen, vorerst befristet

 

Die Tätigkeiten für den gruppenübergreifenden Fachdienstes im gemeinschaftlichen Wohnen beinhalten unter anderem:

Die Unterstützung bei der Hilfebedarfserhebung, Betreuungsplanung und im Berichtswesen. Die Mitwirkung bei der Eltern- und Angehörigenarbeit. Engagement in der Krisenintervention. Die Durchführung pädagogischer Freizeitangebote sowie die Einzelförderung und Kleingruppenarbeit.

 

Die Tätigkeit umfasst für das „Ambulant Betreute Wohnen“:

Beratung, Unterstützung, Betreuung und Anleitung im persönlichen und lebenspraktischen Bereich in der Wohnung der Klienten, um eine weitgehend selbständige Lebensführung zu ermöglichen.

Die Einsatzzeiten sind in der Regel am späten Nachmittag und zeitweise am Wochenende.

 

Wenn Sie neben ihrer Fachlichkeit ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Flexibilität und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wir bieten:

Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit allen Möglichkeiten für Initiative und Engagement.

Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit um fangreichen Sozialleistungen.

Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie einer christlichen Kirche angehören, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.

Dompfaffstr. 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen

 

Anfragen telefonisch unter:

Wohnen, Andreas Blum 08821 9438380

Offen Hilfen, Thomas Rotter 08821 / 7526900


Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.

Dompfaffstr. 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
Website: www.kje-hilfe.de
Ansprechpartner: Ronald Kühn
Telefon: (08821) 9 66 49 0
Fax: (08821) 9 66 49 18
e-mail: ronald.kuehn@kje-hilfe.de

Ausschreibung

Laden Sie hier alle benötigten Dateien der Ausschreibung Beförderung Werdenfelser Werkstätten herunter. 

 

 

Stellenangebote

26
Mär.

zum 01.07.2018 oder später

 

für seine...

10
Jan.

ab 10. September 2018

für die Heilpädagogische...