News

Spass im Schnee
Mittwoch, 22. Februar 2017

Schulen haben Spass im Schnee und stehen Spalier für die Fackelläufer der KJE GAP

Ein Tag wie im Bilderbuch, keine Wolke am Himmel, der Schnee zeigt seine Eiskristalle in der Morgensonne und pünktlich mit der aufgehenden Sonne über dem Sportzentrum Kaltenbrunn begrüßte Horst Demmelmayr die geladenen Kinder, deren Lehrer/innen und ehrenamtlichen Helfer/innen sowie alle Zuschauer.

Unter den geladenen Gästen befand sich unter anderem als Vertreterin der Marktgemeinde Garmisch Partenkirchen Frau Mechtild Morhart (Marktgemeinderätin), Herr Alfred Heinle (Marktgemeinderat und Vorstand der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe) und selbst der Präsident Special Olympics Bayern Joachim Kesting gab sich die Ehre, um am Nachmittag die gezündete Fackel entgegen zu nehmen.

100 Schülerinnen und Schüler aus den Mittelschulen Garmisch-Partenkirchen am Gröben, der Grundschule Garmisch-Partenkirchen Burgrain und der Christophorusschule Farchant hatten an besagtem Tag nicht nur schulfreie Zeit, sondern konnten sich für diesen Wintersporttag auch begeistern.

Vier Disziplinen wurden angeboten und unter Anleitung an den jeweiligen Stationen führte diese Veranstaltung „Spass im Schnee“ und die Integration von Kindern mit und ohne Behinderung keinerlei Probleme mit sich.

Gemeinsam mit Helfern des SC Partenkirchen konnten sich die Kinder an ersten Schritten auf Langlaufski erfreuen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Halten in gespurter Loipe, wurde nach der Mittagspause der übliche Griff in den Schnee verringert. Selbst eine kleine Abfahrt auf schmalen Brettern konnte unfallfrei gemeistert werden und der Respekt vor schmalen Brettern im Schnee wurde schnell abgelegt.

Bei der Anprobe von Schneeschuhen war der Spass schon vorprogrammiert. Nach anfänglichem Verkeilen und Ankleiden der Schuhe („Wie soll man denn mit den Dingern laufen?“) konnten auch hier die Kinder zur Begeisterung für diese Sportart gewonnen werden.

An der dritten Station wurden unter Anleitung der Bergführer Zugspitzland (Alpin Incentives) vier Iglus gemeinsam von Kindern und Jugendlichen gebaut.

Als Ausgleich für die Anstrengung in der Loipe, im Schneeschuhparcours und beim Iglu Bau ging es mit dem Zipfelbob auf eine rasante Abfahrt, um nach der Mittagspause neue Kräfte zu tanken und eine weitere Runde in der Loipe und im Schneeschuhparcours zu bestehen.

Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die diese Veranstaltung ermöglicht haben!
Sozialdienst katholischer Frauen Garmisch Partenkirchen – Mittagsverpflegung;
SC Partenkirchen – Unterstützung bei Langlaufausstattung und in der Loipe;
Firma Koch alpin GmbH – Bereitstellung der Schneeschuhe und Unterstützung beim Schneeschuhlauf ;
Skischule Garmisch Partenkirchen – Bereitstellung der Zipfelbobs;
Bergführer Zugspitzland – Unterstützung beim Iglu Bau;
Sportzentrum Kaltenbrunn – Vorbereitung und Bereitstellung der Infrastruktur.


Special Olympics Fackel in Garmisch Partenkirchen gezündet

Den Blick nach oben - müssen wir etwa da hoch, geht auch wirklich der umstrittene Lift, aber runterspringen mit der Fackel doch nicht?
Viele Fragen gingen durch die Köpfe, bevor der Aufstieg auf das Plateau der Olympiaschanze von Garmisch Partenkirchen in Angriff genommen wurde.

Dort oben, wo sich die besten Springer des Weltcups am 1.Januar waghalsig in die Tiefe stürzen, wurde am 16.02.2017 aufgrund der hiesigen Winterspiele 2008 die Fackel gezündet.

Mit einem Fackellauf der Sportlerinnen und Sportler KJE GAP nahm die Fackel durch ein Spalier der Schulkinder „Spass im Schnee“ in Kaltenbrunn ihren Weg und wurde dort unserem mit voller Freude wartenden Präsidenten von Special Olympics Bayern Herrn Joachim Kesting übergeben.
Diese wird nun ihre weitere Reise in Nesselwang finden und am 12.07.2017 bei der Eröffnungsfeier in Hof das Olympische Feuer entfachen.

 

Bild: SOBY


Neuigkeiten

21
Sep.

mit Beschäftigten aus der Wäscherei, Schreinerei,...

17
Jul.

Feueranzünder für die kalten Tage im Herbst !

6
Jul.

mit Beschäftigten aus der industriellen Fertigung und...

Sport

20
Jul.

mit insgesamt 8 Teilnehmern/innen aus den Werdenfelser...

22
Feb.

 

Schulen haben Spass im Schnee und stehen Spalier...

Stellenangebote

27
Sep.

als stundenweise Aushilfe auf...

27
Sep.

ab sofort

 

für den Integrationskindergarten

 

in...

12
Sep.

ab sofort

für die Heilpädagogische Tagesstätte bzw....