News

1000 € Spende vom Katholischen Frauen- und Mütterverein Partenkirchen
Freitag, 30. Juni 2017

für die Werdenfelser Werkstätten des KJE- Hilfe e.V.

Von den Einnahmen aus dem Frühjahrs-Flohmarkt des Kath. Frauen- und Müttervereins Partenkirchen wurden zwei soziale Einrichtungen mit einer Spende von jeweils 1000 € bedacht. Über die großartige Spende freuten sich Werkstattleiter Peter Pfeiffer von den Werdenfelser Werkstätten (1. v.l.) und das geschäftsführende Vorstandsmitglied des KJE- Hilfe e.V., Ronald Kühn (3.v.l.) ganz besonders. Mit der Spende konnten zwei Ruheliegen und eine Zwischentrennwand für den neuen, beruhigten Bereich in der industriellen Fertigung/Montage beschafft werden.

Weitere 1000 € gingen an Pfarrer Manfred Reitlinger  (2.v.r.) und Jochem Rollar (1.v.r.) von der Tafel zur finanziellen Unterstützung von Lagerungs- und Transportkosten.
Weiter auf dem Bild:  Irmi Erhardt (2.v.l.), Maria Schretter (4.v.l.) und Gerdi Simon (3.v.r.) (alle Kath. Frauen-u. Mütterverein) sowie Michaela Eichhorn und Katharina Kriner (Betreute von den Werdenfelder Werkstätten des neuen beruhigten Arbeitsbereiches)

 

 


Neuigkeiten

30
Sep.

nach der DIN EN ISO 9001

26
Sep.

mit Beschäftigten aus der Wäscherei, Schreinerei,...

1
Aug.

Herr Blum übergibt an Herrn Rothe

Stellenangebote

1
Okt.

ab 01.12.2019

 

für die Heilpädagogische Tagesstätte...

26
Sep.

gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

für die...