News

Zugspitz-Realschule spendet für die Offene Behindertenarbeit
Freitag, 20. Dezember 2019

6000 Euro Spende für Freizeit- und Gruppenangebote

Bei der Weihnachtsfeier der Zugspitz-Realschule erhielt die Offene Behindertenarbeit eine Spende in Höhe von 6000 Euro.

Im Sommer fand in der Zugspitz-Realschule ein Spendenlauf statt. Die Schülerinnen und Schüler suchten und fanden Sponsoren, die mit ihrem finanziellen Beitrag unter anderem diese Spende ermöglichten. Ein super erlaufenes und gespendetes Ergebnis.

Die Spende wird für Freizeit- und Gruppenangebote der Offenen Behindertenarbeit eingesetzt um Eintritte, im Gasthaus einzukehren, zum Bowling zu gehen und Vieles mehr zu bezahlen damit eine Teilnahme für den einzelnen Besucher günstiger wird.

Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer der Zugspitz-Realschule und vielen Dank an die Sponsoren des Spendenlaufs.