News

Herausragende Leistungen des Boccia Teams 2016
Dienstag, 29. November 2016

Jugendsportlerehrung durch die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen

Die erfolgreichen Sportler des Boccia Teams wurden im Rahmen der jährlich von der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen veranstalteten Jungendsportlerehrung für ihre Erfolge bei den Special Olympics in Hannover geehrt. Mit herausragenden Leistungen in Konzentration und Präzision hat die Mannschaft bei den nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung im Juni 2016 überzeugt, und sowohl in den Boccia-Einzelwettkämpfen als auch in den Doppel- bzw. Teamwettkämpfen Medaillen gewonnen. Die Mannschaft um Mannschaftsführer Andreas Oettert hat einen wahren einen Medaillenregen mit in die Bayrische Heimat nach Garmisch Partenkirchen gebracht.
 
Annegret Karg erreichte bei den Damen die Goldmedaille
Andreas Oettert, Benjamin Beyer erreichten bei den Herren die Goldmedaille
Robert Tuska erreichte bei den Herren die Silbermedaille
Christian Röder und Christian Stüwe erreichten im Doppel die Goldmedaille
Annegret Karg, Benjamin Beyer, Robert Tuska und Teamkapitän Andreas Oettert erreichten im Mannschaftswettkampf die Bronzemedaille.
 
Die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe gratuliert sehr herzlich zu den großartigen Erfolgen.
 
Voller Vorfreude erwarten die Sportler nun die nächsten Landesspiele der Special Olympics in Hof im Juli 2017. Das Training dafür wurde bereits aufgenommen.
 
Zur Unterstützung des Teams, z.B. bei Ausrüstungs- und Unterbringungskosten, die die Sportler eigenständig tragen müssen, werden noch Sponsoren gesucht.


Neuigkeiten

20
Dez.

6000 Euro Spende für Freizeit- und Gruppenangebote

17
Dez.

Betriebsferien vom 23.12.2019 bis 01.01.2020

Stellenangebote

20
Jul.

sucht ab sofort

 

für unsere Wohnheime für Menschen...

2
Jul.

für unseren Bereich der Offenen...

2
Jul.

für unseren KJE-Hort Murnau sowie für...