KJE - Hort

Der KJE - Hort existiert seit 1998. Die Kinder werden dort in 2 Gruppen nach der Schule pädagogisch betreut. Bis zu 50 Kinder zwischen 6 und ca. 12 Jahren können aufgenommen werden.
Der Kinder werden betreut von Fach- und Ergänzungskräften wie Erzieherinnen, einer Kinderpflegerinnen und Praktikanten.

Öffnungszeiten:
von 10.00 - 17.30 Uhr, 30 Schließtage im Jahr

 

Unsere Konzeption finden Sie hier.

Ziel:

  • Unterstützung bei einer angemessenen Persönlichkeitsentwicklung des Kindes
  • regelpädagogisches Angebot
  • Soziales Lernen
  • Vertiefung des Schul- und Allgemeinwissens

    
Zielsetzung:

  • der Hort sieht sich familienergänzend
  • er dient der Betreuung, Erziehung und Bildung schulpflichtiger Kinder
  • er arbeitet interdisziplinär zusammen mit alle an der Förderung, Erziehung und Pflege Beteiligten (Schule, Eltern, Ärzte, Hort)
  • er fördert die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder

    
Angebote:

  • gemeinsames Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung und Förderung
  • Spiel-, Sport- und Freizeitangebote
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Intensive Elternarbeit
  • Alltagsorganisation


Finanzierung:


In der Regel über die Marktgemeinde Murnau. Eltern bezahlen eine Betreuungsgebühr und die anfallende Essensgebühr für das Mittagessen. Aufnahmebedingungen: alle Kinder entsprechenden Alters, vorrangig aus der Gemeinde Murnau.

Hier finden Sie uns

Heilpädagogische Tagesstätte und KJE-Hort

Dr.-August-Einsele-Ring 10
82418 Murnau
Website: www.kje-hilfe.de
Ansprechpartner: Udo Peise
Telefon: 08841 48966-0
Fax: 08841 48966-6
e-mail: hpt-murnau@kje-hilfe.de


Montag - Freitag 08.30 - 17.30 Uhr

Neuigkeiten

1
Dez.

Besucherandrang am Samstag den 1. Dezember in den...

16
Okt.

an die Werdenfelser Werkstätten des KJE- Hilfe e.V.

Stellenangebote

11
Dez.

(z.B. Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in...

29
Okt.

zum 01.12.2018 oder später

 

für unsere Wohnheime...