News

Spende vom "Würschtlmo" Claus Berger für den KJE- Hilfe e.V.
Mittwoch, 10. Dezember 2014

von Erlösen am Grillstand am Basar des Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.

Der „Würschlmo“ unterstützt den Kinder- Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V. bei deren jährlichen Adventsbasar und am jährlichen Tag der offenen Tür in den Werdenfelser Werkstätten. Hierbei grillt er und die gesamte Familie Kappelmeier in der sozialen Einrichtung zum Selbstkostenpreis ehrenamtlich und spendet anschließend die Einnahmen dem Verein.
Neben 300 gespendeten Portionen Würschtl blieb dieses Jahr ein Reinerlös von 1000€ übrig. Diese Spende kommt ausschließlich Menschen mit Behinderung in den Einrichtungen des Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V. zugute, dieses Jahr wird der Erlös für das neue Pflegebad im Bereich Wohnen verwendet.
Dem „Würschtlmo", der "Würschtlfraa" und der Familie Kappelmeier hierfür ein herzliches Vergelt`s Gott.

Foto von links:
Claus Berger „Würschtlmo“
Helga Kappelmeier, ehrenamtliche Mitarbeiterin vom „Würschtlmo“
Peter Pfeiffer, Werkstattleiter der Werdenfelser Werkstätten
Ronald Kühn, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des KJE- Hilfe e.V.
Birgit Gangl, „Würschtlfraa“

 

 


Stellenangebote

13
Feb.

Fachkräfte, Heilerziehungspfleger, Erzieher,...