News

Start der Wintersport-Serie
Montag, 7. März 2016

2 Goldmedaillen für unsern Anton von der KJE Garmisch Partenkirchen und der Bart darf bleiben…

Nach Absagen aus Schneemangel und einer intensiven Vorbereitung für die Wintersaison, konnten unsere Sportlerinnen und Sportler der KJE endlich am 18.02. ihre sportlichen Leistungen in der Loipe bzw. auf der Schneeschuhrunde unter Beweis setzen.

In den Sportarten Ski-Langlauf mit der Unterstützung des SC Partenkirchen und Schneeschuhlauf koordiniert durch Horst Demmelmayr, haben rund 80 Athletinnen und Athleten die Anerkennung für die Nationalen Winterspiele 2017 in Schladming erworben.

Die Veranstaltung begann pünktlich um 9:30 Uhr mit der Eröffnungszeremonie im Biathlon – und Langlaufzentrum Kaltenbrunn mit dem Einmarsch der SO Fahne und dem Eid, ausgesprochen von unserm Anton Grotz: Lasst mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
Mit diesem Eid landete er mit zwei SUPER Läufen in der 100m Disziplin und 400m Disziplin der Schneeschuhe auf dem goldenen Stockerl. Auf dem Siegerpodest strahlte er, da er nicht nur zwei Goldmedaillen mit nach Hause nahm, sondern auch die Bartwette am Vorabend mit seinen Eltern gewann.
Auch muss das starke Teilnehmerfeld der Christophorus-Schule Farchant erwähnt werden. Besonders stark überzeugte bei den Damen Barbara Schoenach mit den Siegen in der 100m und 200m Klasse.
Unter den weit mehr als 50 Teilnehmern in der Loipe mischten sich auch zwei Sportlerinnen und Sportler der KJE ein. Überglücklich, mit einer tollen Leistung das Ziel erreicht, kam bei der Siegerehrung die begeisternde Aussage „Super,
diese Medaille habe ich noch nicht“.
Garmisch Partenkirchen hat wieder bewiesen, dass solche Veranstaltungen bei uns in besten Händen sind und wir auf weitere Wettkämpfe hoffen dürfen. Leider konnten wir nur wenige Zuschauer ins Sportzentrum Kaltenbrunn locken, dabei hätten unsere Athletinnen und Athleten den Zuspruch verdient gehabt.
Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die diese Veranstaltung ermöglicht haben und ganz besonderen Dank natürlich an die Betreiber des Sportzentrum Kaltenbrunn für die Vorbereitung und Bereitstellung der Infrastruktur.

Rene Scheumann


Stellenangebote

13
Feb.

Fachkräfte, Heilerziehungspfleger, Erzieher,...