News

Werkstattausflug der Beschäftigten aus den Montagegruppen und Außenarbeitsplätzen
Donnerstag, 9. Juli 2015

auf Einladung der Bundeswehr Mittenwald

Am 09.07.2015 fuhren insgesamt ca. 80 Beschäftigte und Betreuer der Werdenfelser Werkstätten auf Einladung der Bundeswehr Mittenwald (Truppenkameradschaft Instandsetzungstruppe Mittenwald, Militärseelsorge und aktive Soldaten) zum Tennsee bei Krün.
Nach einem gemütlichen Spaziergang ging es zum Restaurant im Alpen- Caravanpark Tennsee zur Einkehr. Die tolle, entspannte Atmosphäre, der strahlende Sonnenschein, der gemeinsame Kaffee und Kuchen und viele schöne Gespräche machten diesen Nachmittag wieder zu einem ganz besonderen Ereignis.

Fernab der täglichen Arbeit in der Werkstatt sind solche Tage eine andere Art der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen.

Mit diesem besonderen Engagement und der offenen Herzlichkeit und Begegnung unserer Unterstützer gelingt uns somit Inklusion nicht nur innerhalb der Werdenfelser Werkstätten, sondern auch außerhalb mitten in der Gesellschaft.

Werkstattleiter Peter Pfeiffer sagt im Namen der Werdenfelser Werkstätten allen Organisatoren, Helfern und Unterstützern sowie der Familie Zick vom Alpen- Caravanpark Tennsee ein herzliches Vergelt`s Gott.

 

 


Stellenangebote

13
Feb.

Fachkräfte, Heilerziehungspfleger, Erzieher,...